Laserkabine
PLW-XL

Um unser Produktportfolio zu erweitern, ist unser Bestseller, die PLW-L nun auch mit vergößertem Bauraum käuflich. Die Anlage erlaubt eine Markierung von Bauteilen mit einer maximalen Höhe von 500mm. Um optimale Arbeitsabläufe zu gewährleisten erfolgt die Bestückung ergonomisch und bequem per Schubladensystem.

Wie bei allen Anlagen, erfolgt die Steuerung über eine Siemens S7 und verfügt über alle gängigen Schnittstellen.

 

Unsere Leistungen:

  • Hohe Rüstzeitminimierung
  • Vielseitig einsetzbar
  • Bequeme Markierung großer und schwerer Bauteile

Durch ihre ergonomische und kompakte Bauweise ist die PLW optimal geeignet um unterschiedlichste Markieraufgaben flexibel zu lösen.

Aus verschiedenen Modellvarianten und Optionen lassen sich Optimale Konfigurationen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten zusammenstellen. Die spezielle Konstruktion der PLW-Laserkabine ermöglicht ohne zusätzlichen Platzbedarf die Integration verschiedener Module:

  • NC-Linearachse X
  • NC-Linearachse Y
  • NC-Linearachse Z
  • Servo-Drehachsen für Umfangsbeschriftung
  • Robotersysteme für vollautomatischen Betrieb

Sollten Sie sich zunächst für die Basis-Workstation entscheiden, haben Sie auch später noch die Möglichkeit zur Nachrüstung dieser Optionen (außer Rundtakttisch).

*Achspositionsgenauigkeit liegt bei 0,02mm

  • Laserschutzklasse 1
  • Außenmaße Gehäuse: 1305mm x 1200mm x 2240mm
  • NC-Linerachsen:
    • X-Achse: 750mm
    • Y-Achse: 430mm
    • Z-Achse: 370mm
  • Lochrasterplatte: 4220mm x 990mm (Optional anpassbar)
  • Integrierte Absaugung
  • Schnittstelle für externe Steuerung Siemens S7
  • Zwei Laserschutzglas Fenster 280mm x 200mm
  • Gwicht: 915kg
  • Maximale Bauteilgröße: 400mm x 990mm x 500mm
  • Maximales Bauteilgewicht: 150kg

Bitte wählen Sie bis zu vier verfahrbare, mit Servomotoren angetriebene Achsen aus, um Ihre persönliche Anlage zu konfigurieren.

Wenn Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Lösung haben, dürfen Sie einen Laserproduzenten aussuchen, wir beraten Sie gerne.